Ratten sind recht früh geschlechtsreif. Deswegen ist es wichtig, die Jungen zum richtigen Zeitpunkt von der Mutter zu trennen. Dies darf nicht zu früh geschehen, da sonst wichtige Lebensgrundlagen nicht erlernt werden können. Geschieht es aber zu spät, können die Jungs die Mädels bereits wieder schwängern.

Da leider Ratten aus Zoofachgeschäften oder Notfällen des öfteren schon schwanger zum neuen Besitzer kommen können, möchten wir an dieser Stelle über unsere Erfahrungen sprechen. Denn mit dem Geschlechterwechsel von Jungs auf Mädels haben wir uns mit genau dieser Problematik auseinandersetzen müssen. Lisa ist als erste schwangere Rattenmama bei uns eingezogen und wir haben ihre Aufzucht 2008 begleitet.