Spielregeln

Hierfür benötigt Ihr einen dünnen Faden und Leckerlis aller Art.

Bindet um ein Leckerli den Faden und tänzelt mit dem Ende über den Köpfen der Ratzeln hinweg. Sie werden auf Garantie versuchen, sich das Leckerli zu krallen. Lasst sie zappeln und macht es ihnen nicht zu leicht.

Erst sollen sie ein wenig darum kämpfen, bevor sie es dann verspeisen können.

Erfahrung

Das spielen wir sehr oft. Einmal wurden uns sogar Spagettis auf diese Weise gegeben – also ganz ohne Faden. Man war das ein Spaß. Sich sein Essen selbst zu angeln und zu ergattern ist nicht leicht, aber dafür schmeckt es dann umso besser.

Bewertung

Ein Spiel, bei dem Ratz ziemlich clever und schnell sein muss. Hier zeigt sich, wer gerissen genug ist, um Herrchen/Frauchen auszutricksen. Da man auch gesunde Häppchen zum Angeln anbieten kann, ist dieses Spiel nicht einmal bedenklich im Hinblick auf die Figur. Klasse !

Urteil

5 von 5 Käseecken