Spielregeln

Dieses Spiel ist vor allem für den heißen Sommer zu empfehlen. Ihr stellt im Auslauf an einer für Euch immer sichtbaren Stellen eine Plastikschüssel, oder ähnliches auf. Diese sollte aber stabil sein und nicht umkippen, wenn Ratz sich auf den Rand stellt. Dann füllt Ihr diese Schüssel mit 2-3 cm hohem Wasser und werft dort ein paar Obst- oder Gemüsestückchen hinein, die Eure Ratzeln gern fressen. Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis sie sich ans Wasser trauen und mit dem Fischen beginnen. Wenn sie keine Angst mehr vor dem Wasser haben, werden sie sicherlich auch hineingehen und darin „planschen“.

Erfahrung

Gerade an den heißen Tagen bekommen wir im Bad auf den Fliesen oder in der Wanne Auslauf. Dann stellt Frauchen sehr oft unseren Swimmingpool auf. Natürlich befinden sich darin ein paar Häppchen, so dass wir erst skeptisch danach fischen, aber irgendwann auch komplett ins Wasser steigen. Sehr angenehm und erfrischend.

Bewertung

Dies ist ein schönes Spiel, um sich abzukühlen. Allerdings sollte immer aufgepasst werden, dass wir uns dann nicht erkälten, wenn wir nass sind. Anfangs haben wir das Wasser nicht gemocht, aber mittlerweile freuen wir uns immer darauf, wenn wir die Möglichkeit zum Baden und Fischen haben.

Urteil

4 von 5 Käseecken