02.07.2008

Tag 26 – väterliche Erziehung

Heute durfte Bart die Kleinen kennenlernen und die Kleinen lernten endlich ihren Papa kennen. Sie waren total fasziniert von ihm und er von ihnen auch.

Entgegen aller Befürchtungen vertrugen sich alle acht. Lisa freute sich, dass auch sie einmal ein paar ruhige Minuten hatte, während Bart mit dem jungen Gemüse im Häuschen lag.

Die Kleinen putzten ihn und umlagerten ihn. Wenn es ihm zu bunt wurde, stellte er kurz klar, wer der Ältere ist und die Kleinen wurden ruhiger.

Besonders schön war es, als wir alle acht zusammen im Häuschen lagen. Da war zwar kaum noch Platz drin, aber egal – hauptsache warm, gemütlich und rattig ^^

29.06.2008

Tag 23: Verfressener Haufen

Die Meute ist ziemlich hungrig!

Die Kleinen werden immer mehr von der Muttermilch entwöhnt. Damit sie dennoch satt werden, greifen sie jetzt zu Körnerfutter, Obst und Gemüse. Das schmeckt auch und ist gesund.

Lisa zieht sich nun auch schon für längere Zeit zurück und hat sogar schon eine Nacht außerhalb der Babyzone verbracht – natürlich selbst entschieden …